Index | Back | BIG Photos

F3J Wettbewerb Winterliga in Regensdorf - 21.02.04

F3J Wettbewerb Winterliga in Regensdorf ZH


...und jetzt viel Spass mit den Fotos vom Samstag den 21. Februar 04 aus Regensdorf ZH
... Bruno Werder kurz vor dem Abgeben eines F3J PIKE Superior...

... Roger Fehr, Reto Baumgartner und Bruno Werder...
... Bruno Werder gibt den PIKE ab sssss... ... gewaltige Kräfte wirken über die Winde...

Ruedi & Reto Baumgartner und Roger Fehr...
... hier ein weisser F3J SPACE Pro 3.35 und ein gelb/blauer Artemis... ... hier ein F3J SHARON Pro 3.7...

... ein F3J SPACE Pro 3.35 wird gleich hoch gezogen...
... ein PIKE Superior in grün/rot... ... Roger Fehr am fliegen...

... eine F3J Winde von vielen, jedes Team hatte um die 3 Stück davon...
... Reto Baumgartner gibt soeben einen F3J PIKE Superior ab... der Bruno Werder ist der Pilot... ... einer fliegt, die anderen helfen, geben Tipps, stoppen die Start und Flugzeiten...

... ein SPUTNIK von R&R MODELLE www.f3j.ch
... Bruno Werder beim Fliegen, daneben Teamkollege Roger Fehr... ... weitere F3J Team Piloten beim fliegen...

die F3J Szene ist hart, wenn der Landepunkt erreicht ist, wird gesteckt, auf biegen und brechen...
Ruedi & Reto Baumgartner, Roger Fehr hält den F3J PIKE Superior an der Leine... ... wie gut zu sehen ist, werden die Quer- und Wölbklappen in Startposition gebracht...

... ein weiteres F3J Team beim fliegen...
... Reto & Ruedi Baumgartner beim F3J fliegen... ... ein weiteres Team am F3J fliegen...
... keine Gnade, wenn der Landepunkt erreicht ist, wird der PIKE Superior gesteckt! Lachend der Ruedi Baumgartner vom R&R Modelle
... ein weiteres F3J Team hat Ihr Modell gelandet... ... der Robert Cames aus dem Lichtenstein mit seinem F3J CIRCOLO...

... der F3J Tsunami vom Robert Cames Team aus dem Lichtenstein...
... der F3J Giga 2000 wird für den Start vorbereitet... ... Giga 2000 Sekunden vor dem Start...

... Giga 2000 wird der Winde übergeben...
...an solchen Wettbewerben wird schon heftig geflogen... ... ein F3J Stork...

... ein F3J Tsunami...
... über Piloten und Modelle die auf den nächsten Start warten... ... ein Vorbeiflug eines F3J Seglers...

... ein Tsunami wird vom
Beni Schafheitle kurz trocken gerieben und dann schnell an die Winde...
... der Tsunami wird vom Ruedi Schaub an der Winde abgegeben... ...ein weiteres F3J Team mit Christian Müller rechts auf dem Foto...

...ein weiteres F3J Team beim Wettbewerb fliegen...
... F3J Pilot mit einem Giga 2000 Segler... ... ein Pilot mit einem F3J Stork kurz vor dem Start...

... ein F3J Stork wird an der Winde abgegeben...
... während die einen am fliegen sind, spulen die anderen einen neuen Faden auf die Winde, denn nichts hält Ewig... ... Punktlandungen mit dem F3J Stork sind angesagt...

... der Pilot mit einem F3J Stork kurz nach der Landung...
... der nächste F3J Segler wird für den Start vorbereitet... ... wir fliegen immer Sauber, Christian Müller putzt sein F3B SuperMaster...

... der F3J Stork II Segler wird gleich an der Winde hoch gezogen...
... Christian Müller wartet auf das Startsignal... (überall diese Fotografen) ... hallo, ist die Stoppuhr auch bereit, Christian Müller?

... das Signal geht und Christian Müller lässt den F3J los, der Segler zischt an der Leine ab in Die Höhe...
... schön hoch gekommen, man sieht es den Gesichtern an... ... die Spannung während dem Flug, die Stoppuhr tickt vor sich hin...

... Robert Cames Team kurz vor der Punktlandung...
... der F3J CIRCOLO wird gerade mit der Seilwinde auf Höhe gezogen... ... F3J Segler hat es an solchen Wettbewerben immer viele...

... das F3J Team kurz vor der Punktlandung...
... zwei PIKE Superior und im Hintergrund der Roger Fehr und Bruno Werder (auch bekannt als Erwin, lach...) ... F3J CIRCOLO wird gerade mit der Seilwinde auf Höhe gezogen...

... der F3J CIRCOLO geht losgelassen an der Leine in Richtung Himmel...
...F3J PIKE Superior wird gerade mit der Seilwinde auf Höhe gezogen... ... der F3J CIRCOLO machte eine schöne Punktlandung...

das Team mit dem F3J CIRCOLO...
... der F3J CIRCOLO und Robert Cames im Hintergrund... ... ein SHARON Pro 3.7 wird für den Windenstart vorbereitet...
... ein SHARON Pro 3.7 wird für den Windenstart vorbereitet und mit viel Kraft zurück gehalten... ... ein SHARON Pro 3.7 wird an der Leine auf Höhe gebracht...
... es ist Mittag, alle haben Hunger, aber es wird JETZT ein Gruppenfoto gemacht, egal ob meine DigiCam Batterie lehr ist...
... mein DigiCam Akku ist wieder voll und wir sind auch, zumindest vom Mittagessen voll. Die Sonne guckt auch noch etwas zu, also los wo bleibt das Startsignal, denn Bruno Werder mit dem Artemis ist bereit... ... das Signal ertönt und schon zischen die ersten F3J Segler an der Winde hoch...

... Reto Baumgartner vom R&R Modelle mit einem SPUTNIK
www.f3j.ch
... alle F3J Team's schicken Ihre Segler auf Höhe... ... alle sind oben in der Thermik und ich habe Endlich Zeit für die Modelle am Boden, ein F3J SHARON Pro 3.7...

... ein F3J SPACE Pro 3.35...
... zwei F3J PIKE Superior vom R&R Modelle... ... ein F3J Segler...

... ja die Piloten geben wirklich ihr bestes, die Modelle sind immer noch in der Thermik...
... ein F3J Stork II Segler, einer ist schöner als der andere, wer die Wahl hat, hat die Qual... ... schöner F3J Segler...

... schöner F3J Segler...
... schöner F3J Tsunami Segler... ... schöner F3J Giga 2000 Segler...

... der schöne F3J Strok II Segler...
... Pilot mit einem F3J Giga 2000 Segler... ... Pilot mit einem F3J Giga 2000 Segler...

... Robert Cames, lachend kurz vor dem Start...
... Robert Cames, mit einem F3J kurz vor dem Windenstart... ... ein schöner F3B Estrella vom Pilot Fidel Frick...


... der F3J CIRCOLO vom Robert Cames...
... Piloten kämpfen wie alle um auf Höhe zu bleiben... ... der F3J CIRCOLO vom Robert Cames...

... während die einen fliegen, holen die anderen die Leinen der Winde zum Startpunkt zurück...
... ein F3J wird gerade an der Leine hoch gezogen... ... Punktlandung ist angesagt...

... hier werden gerade einige Kilo an der Seilwinde gespannt und dann auf einmal losgelassen...
... Roger Fehr läst gerade einen F3J an der Leine auf Höhe gehen... ... ein schöner F3B SuperSonic Segler vom Pilot Kurt Strasser...

... ein schöner SPACER Pro 3.35 Segler...
... ein F3J SOARMASTER Graupner... ... ein F3J Tsunami...

... Landeanflug eines F3J...
... Stecklandungen sind keine Seltenheit... ... schnell sauber machen, es geht gleich an den Start...

... die F3J Team's beim Wettbewerb Fliegen...
... der Robert Cames mit seinem F3J CIRCOLO aus dem Lichtenstein ...
 
... F3J kurz vor der Stecklandung...

... F3J CIRCOLO wird für den Start vorbereitet...
... Bruno Werder mit einem F3J SHARON Pro 3.7... ... F3J CIRCOLO beim Start an der Seilwinde...

... ein F3J wird gerade an der Leine auf Höhe gezogen...
... der Robert Cames fliegt gerade einen F3J CIRCOLO... ... Bruno Werder mit dem F3J Segler und Roger Fehr daneben...

... das R&R Modellbau Team, Ruedi & Reto Baumgartner...
... F3J CIRCOLO wird an der Leine aus der Hand gezogen... ... Ruedi Baumgartner kurz nach der Punktlandung...

... warten bis alle F3J gelandet sind...
... ein Tsunami wird für den Windenstart vorbereitet... ... ein F3J PIKE Superior wird für den Windenstart vorbereitet...

... der F3J Tsunami geht an der Seilwinde hoch...
... das Dream-Team, Bruno Werder, Roger Fehr und Pilot Reto Baumgartner... ... ein Blick über die Schulter..

... viel Erfahrung und Kraft wird bei den F3J Starts benötigt...
... der Tsunami macht eine Stecklandung die sich Bezahlt macht... ... wenn ein Empfänger im Flug kurz mal Pause macht, dann gehen die Ausschläge in eine Fail-Save-Stellung! Leider ging dieses Modell trotzdem baden...
... F3J Landeanflug...
... F3J Windenstart... ... nicht nur F3J Segler kreisen in der Thermik, auch die Vögel geniessen das nichts tun und lassen sich so auf Höhe kreisen...

©2009 modellflug photo pages - www.modellfluggeil.ch - info(AT)modellfluggeil.ch

Index | Back | TOP